Datenschutzerklärung

Debout : Juni 2020

  1. Einleitung

Avec la mise en place d'un système de collecte de données, nous avons créé des bases de données personnelles qui nous permettent d'accéder à de nombreuses informations et de les mettre à jour en temps réel. La protection des données pour toutes nos données personnelles pendant la période de validité du contrat est assurée par notre service d'information ainsi que par nos sites web, dans des applications mobiles qui peuvent être utilisées à l'intérieur ou à l'extérieur de la zone de couverture en ligne, avec notre profil de médias sociaux. 

  1. Verantwortlicher

CI HUB GmbH
Behlertstraße 26
14469 Potsdam

Vertretungsberechtigte Personen : Jörg Seidler, Andreas Michalski, Jasper Ullrich

Adresse électronique : info@ci-hub.com

 

  1. Übersicht der Verarbeitungen

La liste des données et des informations à fournir par l'utilisateur est très complète et doit être complétée par les personnes concernées. 

Arten der verarbeiteten Daten

    • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen)
    • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)
    • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern)
    • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)
    • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
    • Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie)
    • Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie)


Ajouter une catégorie à vos favoris

    • Beschäftigte (z.B. Angestellte, Bewerber, ehemalige Mitarbeiter)
    • Partenaire de l'entreprise et de la distribution
    • Interessenten
    • Kommunikationspartner
    • Kunden
    • Nutzer (Webseitenbesucher, Nutzer unseres Services)


Zwecke der Verarbeitung

    • Besuchsaktionsauswertung
    • Büro- und Organisationsverfahren
    • Direktmarketing
    • Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing
    • Contact et communication
    • Profilage (Erstellen von Nutzerprofilen)
    • Reichweitenmessung (Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher)
    • Sicherheitsmaßnahmen
    • Tracking (profilage des intérêts/verhaltensbezogenes, Nutzung von Cookies)
    • Vertragliche Leistungen und Service.
    • Verwaltung und Beantwortung von Anfragen

 
Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Im Folgenden teilen wir die Rechtsgrundlagen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), auf deren Basis wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, mit.

Zusätzlich zu den Regelungen der DSGVO gelten die nationalen Datenschutzvorgaben in Ihrem bzw. unserem Wohn- und Sitzland. In der Bundesrepublik Deutschland handelt es sich hierbei um das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Sollten ferner im Einzelfall speziellere Rechtsgrundlagen maßgeblich sein, teilen wir Ihnen diese in der Datenschutzerklärung mit.

    • Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) - Die betroffene Person hat ihre Einwilligung in die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen spezifischen Zweck oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.
    • Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) - Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
    • Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO) - Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt.
    • Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO) - Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen.
 
  1. Datensicherheit

Unser Service wird nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und des Ausmaßes der Bedrohung der Rechte und Freiheiten natürlicher Personen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen gesichert, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Si un site Web contient des informations relatives à l'utilisation de l'Internet, vous pouvez utiliser les symboles de perte de données dans les différents navigateurs.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

  1. Übermittlung und Offenbarung von personenbezogenen Daten

Im Rahmen unserer Verarbeitung von personenbezogenen Daten kommt es vor, dass die Daten an andere Stellen, Unternehmen, rechtlich selbstständige Organisationseinheiten oder Personen übermittelt oder sie ihnen gegenüber offengelegt werden. Zu den Empfängern dieser Daten können z.B. Zahlungsinstitute im Rahmen von Zahlungsvorgängen, mit IT-Aufgaben beauftragte Dienstleister oder Anbieter von weiteren Diensten und Inhalten, die in unseren Service eingebunden werden, gehören. In solchen Fall beachten wir die gesetzlichen Vorgaben und schließen insbesondere entsprechende Verträge bzw. Vereinbarungen, die dem Schutz Ihrer Daten dienen, mit den Empfängern Ihrer Daten ab.

Datenübermittlung innerhalb der Organisation

Nous pouvons également vous communiquer nos données personnelles et celles d'autres organisations internes à notre organisation, ou encore celles de la Commission sur ces données. Si ces données sont considérées comme des données administratives, le fait que ces données soient transmises à nos partenaires économiques et commerciaux ou à des personnes qui ont des intérêts ou des activités dans le domaine de l'économie ne signifie pas que nos déclarations de revenus sont erronées ou qu'il y a une volonté d'agir des partenaires ou des personnes concernées.

 

  1. Datenverarbeitung in Drittländern

Sofern wir Daten in einem Drittland (außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums) verarbeiten oder die Verarbeitung im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder der Offenlegung bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen, Stellen oder Unternehmen stattfindet, erfolgt dies nur im Einklang mit den gesetzlichen Vorgaben.
 

  1. Cookies

Les cookies sont des fichiers de texte, les données des sites Web ou des domaines les plus visités et d'un navigateur sur l'ordinateur des utilisateurs. Un Cookie peut être placé dans une ligne d'information, qui contient une information sur un utilisateur ou sur le contenu d'un site Internet. Les assureurs peuvent également fournir des informations sur un site web, sur le statut de connexion, sur un panier de commande ou sur l'étoile, ou encore sur une vidéo. Pour l'achat de cookies, nous faisons appel à d'autres technologies, dont les fonctions les plus courantes sont l'utilisation de cookies, comme par exemple des publicités Nutzer.

Die folgenden Cookie-Typen und Funktionen werden unterschieden :

    • Temporäre Cookies (auch : Session- oder Sitzungs-Cookies) : Les cookies temporaires sont des cookies de session, qui peuvent être utilisés par un internaute dans un robot en ligne et qui peuvent être perdus par le navigateur.
    • Cookies permanents : Permanente Cookies bleiben auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert. Pour que les informations sur l'état de la connexion puissent être affichées ou pour que les utilisateurs puissent les consulter directement, il faut que le site Internet soit accessible. Les intérêts des utilisateurs, la communication de l'information ou les actions de marketing doivent être définis dans un seul cookie.
    • First-Party-Cookies : Les First-Party-Cookies sont le fruit de notre travail.
    • Third Party-Cookies (auch : Drittanbieter-Cookies) : Drittanbieter-Cookies werden hauptsächlich von Werbetreibenden (sog. Dritten) verwendet, um Benutzerinformationen zu verarbeiten.
    • Notwendige (auch : essentielle oder unbedingt erforderliche) Cookies : Les cookies peuvent être utilisés par le client pour créer un site web qui contient des informations pertinentes (par exemple, les noms d'utilisateur ou d'autres informations sur le site ou sur les Gründen der Sicherheit).
    • Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Cookies : Ferner werden Cookies im Regelfall auch im Rahmen der Reichweitenmessung eingesetzt sowie dann, wenn die Interessen eines Nutzers oder sein Verhalten (z.B. Betrachten bestimmter Inhalte, Nutzen von Funktionen etc.) auf einzelnen Webseiten in einem Nutzerprofil gespeichert werden. Solche Profile dazu, den Nutzern z.B. Inhalte anzuzeigen, die ihren potentiellen Interessen entsprechen. Ces données sont aussi appelées "Tracking", d.h., Nachverfolgung der potentiellen Interessen der Nutzer bezeichnet. . Soweit wir Cookies oder "Tracking"-Technologien einsetzen, informieren wir Sie gesondert in unserer Datenschutzerklärung oder im Rahmen der Einholung einer Einwilligung.


Auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies verarbeiten, hängt davon ab, ob wir Sie um eine Einwilligung bitten. Falls dies zutrifft und Sie in die Nutzung von Cookies einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erklärte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) verarbeitet oder, wenn der Einsatz von Cookies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

Nous avons donc décidé d'exposer les adresses des cookies permanents, qui doivent être conservés au moins jusqu'à la fin de la journée, afin que les cookies puissent être utilisés pendant toute la durée de la campagne.

Abhängig davon, ob die Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung oder gesetzlichen Erlaubnis erfolgt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Cookie-Technologien zu widersprechen. Sie können Ihren Widerspruch zunächst mittels der Einstellungen Ihres Browsers erklären, indem Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren. Ein Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies zu Zwecken des Onlinemarketings kann auch mittels einer Vielzahl von Diensten, vor allem im Fall des Trackings erklärt werden.

Bevor wir Daten im Rahmen der Nutzung von Cookies verarbeiten oder verarbeiten lassen, bitten wir die Nutzer um eine jederzeit widerrufbare Einwilligung. Avant que l'enregistrement n'ait lieu, tous les cookies sont enregistrés, ce qui permet aux utilisateurs d'accéder à leurs données en ligne. Deren Einsatz erfolgt auf der Grundlage unseres Interesses und des Interesses der Nutzer an der erwarteten Funktionsfähigkeit unseres Onlineangebotes.

    • Verarbeitete Datenarten : Données sur les nutriments (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), données de méta communication (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
    • Betroffene Personen : Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
 
  1. Service Leistungen

Nos données sur nos partenaires commerciaux, nos partenaires d'affaires et nos centres d'intérêt dans les domaines de la communication et de l'échange de droits d'auteur sont aussi importantes que celles des partenaires commerciaux et des centres de communication avec les partenaires commerciaux (ou les partenaires de communication pour le traitement des demandes). Ces données seront transmises à nos partenaires commerciaux, à nos représentants et à nos partenaires de la sécurité de l'approvisionnement en médicaments avec ces anges, par l'intermédiaire de l'Organisation mondiale de la santé. Les données des partenaires de la coopération sont recueillies par les services de la Commission, mais elles ne sont pas nécessairement exactes, comme c'est le cas pour les entreprises ou pour les organismes de sécurité sociale qui doivent s'acquitter de leurs obligations ou avec l'accord des partenaires de la coopération (par exemple, les entreprises de télécommunications, de transport et de sontige, les banques, les cabinets de conseil, les services de conseil en santé ou les organismes de sécurité). Über weitere Verarbeitungsformen werden Sie nachfolgend in dieser Erklärung informiert. Welche Daten für die vorgenannten Zwecke erforderlich sind, teilen wir den Vertragspartnern vor oder im Rahmen der Datenerhebung jeweils mit.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten, d.h., grundsätzlich nach Ablauf von 4 Jahren, es sei denn, dass die Daten in einem Kundenkonto gespeichert werden, z.B., solange sie aus gesetzlichen Gründen der Archivierung aufbewahrt werden müssen (z.B. für Steuerzwecke im Regelfall 10 Jahre). Daten, die uns im Rahmen eines Auftrags durch den Vertragspartner offengelegt wurden, löschen wir entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

Soweit wir zur Erbringung unserer Leistungen Drittanbieter oder Plattformen einsetzen, gelten im Verhältnis zwischen den Nutzern und den Anbietern die Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise der jeweiligen Drittanbieter oder Plattformen.

 

  1. Kundenkonto/Nutzerkonto

Vertragspartner können innerhalb unseres Onlineangebotes ein Konto anlegen (z.B. Kunden- bzw. Nutzerkonto). Les fonds ne sont pas disponibles et les machines de ce type ne sont pas indexées. Im Rahmen der Registrierung sowie anschließender Anmeldungen und Nutzungen des Kundenkontos speichern wir die IP-Adressen der Kunden nebst den Zugriffszeitpunkten, um die Registrierung nachweisen und etwaigem Missbrauch des Kundenkontos vorbeugen zu können. Wenn Kunden ihr Kundenkonto gekündigt haben, werden die das Kundenkonto betreffenden Daten gelöscht, vorbehaltlich, deren Aufbewahrung ist aus gesetzlichen Gründen erforderlich. Es obliegt den Kunden, ihre Daten bei erfolgter Kündigung des Kundenkontos zu sichern.
 

  1. Angebot von Software-, Plattform- und Serviceleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Nutzer, angemeldeter und etwaiger Trailnutzer (Nutzer), um ihnen gegenüber unsere vertraglichen Leistungen erbringen zu können sowie auf Grundlage berechtigter Interessen, um die Sicherheit unseres Angebotes gewährleisten und es weiterentwickeln zu können. Die erforderlichen Angaben sind als solche im Rahmen des Auftrags-, Bestell- bzw. vergleichbaren Vertragsschlusses gekennzeichnet und umfassen die zur Leistungserbringung und Abrechnung benötigten Angaben sowie Kontaktinformationen, um etwaige Rücksprachen halten zu können.

    • Verarbeitete Datenarten : Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen sowie via Okta Inc.), Zahlungsdaten (via Paddle.com), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie, sowie über Okta Inc.), Nutzungsdaten (via Okta. Inc.), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)
    • Betroffene Personen : Interessenten, Geschäfts- und Vertragspartner, Kunden
    • Zwecke der Verarbeitung : Vertragliche Leistungen und Service, Kontaktanfragen und Kommunikation, Büro- und Organisationsverfahren, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen, Sicherheitsmaßnahmen
    • Rechtsgrundlagen : Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Rechtliche Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)
 
  1. Nutzung von Online-Plattformen

Wir bieten unsere Leistungen auf Online-Plattformen, die von anderen Dienstanbietern betrieben werden, an. In diesem Zusammenhang gelten zusätzlich zu unseren Datenschutzhinweisen die Datenschutzhinweise der jeweiligen Plattformen. Ce lien doré dans le Hinblick a pour but d'aider les plates-formes à mettre en place un système de gestion des données et de marketing intéressant.

    • Verarbeitete Datenarten : Données de référence : Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Kunden
    • Zwecke der Verarbeitung : Services et prestations de services
    • Rechtsgrundlagen : Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
 
  1. Zahlungsdienstleister

Im Rahmen von Vertrags- und sonstigen Rechtsbeziehungen, aufgrund gesetzlicher Pflichten oder sonst auf Grundlage unserer berechtigten Interessen bieten wir den betroffenen Personen effiziente und sichere Zahlungsmöglichkeiten an und setzen hierzu neben Banken und Kreditinstituten weitere Zahlungsdienstleister.

Zu den durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen- und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Und wir erhalten lediglich Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweisen wir auf die AGB und die Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Pour les services d'aide aux entreprises et la protection des données du service d'aide aux entreprises de bijouterie, il existe un site internet de bijouterie. Wir verweisen auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

    • Verarbeitete Datenarten : Données de référence : Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Enfants, Centres d'intérêt
    • Zwecke der Verarbeitung : Services et prestations de services
    • Rechtsgrundlagen : Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Derzeit nutzen wir ausschließlich als weiteren Zahlungsdienstleister die Paddle.com Market Limited, 15 Briery Close, Great Oakley, Corby, Northamptonshire, NN18 8JG, Royaume-Uni. Datenschutzhinweise und Allgemeine Geschäftsbedingungen der Paddle Ltd. finden Paddle Ltd. finden Sie unter https://paddle.com/gdpr sowie https://paddle.com/privacy.

 

  1. Bereitstellung des Services und Webhosting

Um unseren Service sicher und effizient bereitstellen zu können, nehmen wir die Leistungen von einem oder mehreren Webhosting-Anbietern in Anspruch, von deren Servern (bzw. von ihnen verwalteten Servern) der Service abgerufen werden kann. Zu diesen Zwecken können wir Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste sowie Sicherheitsleistungen und technische Wartungsleistungen in Anspruch nehmen.

Zu den im Rahmen der Bereitstellung des Hostingangebotes verarbeiteten Daten können alle die Nutzer unseres Services betreffenden Angaben gehören, die im Rahmen der Nutzung und der Kommunikation anfallen. Ces données concernent l'adresse IP, le nom du destinataire, les services que nous utilisons et tous nos services internes ou les sites web qui obtiennent les métadonnées de nos services.

    • Verarbeitete Datenarten : Données de référence : Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Kunden, Beschäftigte (z.B. Angestellte, Bewerber, ehemalige Mitarbeiter), Interessenten, Kommunikationspartner
    • Zwecke der Verarbeitung : Büro- und Organisationsverfahren
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Wir nutzen hierzu nachfolgende Drittanbieter :

 
  1. Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Nous (notre hébergeur) avons créé des données sur nos serveurs (voir les fichiers journaux des serveurs). Les fichiers journaux du serveur contiennent l'adresse et le nom des sites web et des dates, les données et l'adresse des utilisateurs, les données hypertragégiques, la fusion des données des utilisateurs, la version du navigateur, le système de navigation des utilisateurs, l'URL de référence (le site le plus visité) et l'adresse IP enregistrée et celle du fournisseur d'accès.

    • Verarbeitete Datenarten : Données de référence : Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer unseres Service)
    • Rechtsgrundlagen : Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)

  

  1. Registrierung, Anmeldung, Benutzer- und Nutzerkonto

Nutzer können ein Nutzerkonto anlegen. Im Rahmen der Registrierung werden den Nutzern die erforderlichen Pflichtangaben mitgeteilt und zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos auf Grundlage vertraglicher Pflichterfüllung verarbeitet. Zu den verarbeiteten Daten gehören insbesondere die Login-Informationen (Name, Passwort sowie eine E-Mail-Adresse). Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung des Nutzerkontos und dessen Zwecks verwendet.

Wenn Nutzer ihr Nutzerkonto gekündigt haben, werden deren Daten im Hinblick auf das Nutzerkonto, vorbehaltlich einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht, gelöscht. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherte Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Inanspruchnahme unserer Registrierungs- und Anmeldefunktionen sowie der Nutzung des Nutzerkontos speichern wir bzw. der Drittanbieter Okta Inc. die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen als auch jener der Nutzer an einem Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an weitere Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, es sei denn, sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu besteht eine gesetzliche Verpflichtung.

    • Verarbeitete Datenarten : Données de référence : Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten)
    • Zwecke der Verarbeitung : Vertragliche Leistungen und Service, Sicherheitsmaßnahmen, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Wir nutzen derzeit für die Registrierung, Anmeldung und Nutzkontenverwaltung die Okta Inc. 301 Brannan Street, San Francisco, CA 94107 États-Unis. Datenschutzhinweise und Allgemeine Geschäftsbedingungen der Paddle Ltd. finden Paddle Ltd. finden Sie unter https://paddle.com/gdpr sowie https://www.okta.com/privacy-policy/. 
 

  1. Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via Social Media) werden die Angaben der anfragenden Personen verarbeitet, soweit dies zur Beantwortung der Kontaktanfragen und etwaiger angefragter Maßnahmen erforderlich ist. Die Beantwortung der Kontaktanfragen im Rahmen von vertraglichen oder vorvertraglichen Beziehungen erfolgt zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten oder zur Beantwortung von (vor)vertraglichen Anfragen und im Übrigen auf Grundlage der berechtigten Interessen an der Beantwortung der Anfragen.

    • Verarbeitete Datenarten : Bestandsdaten (Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten, Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Kommunikationspartner
    • Zwecke der Verarbeitung : Contact et communication, administration et gestion des affaires
    • Rechtsgrundlagen : Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).


Wir nutzen derzeit für Kommunikation zusätzlich den Drittanbieterservice der HubSpot Inc, 25 First Street, Cambridge, MA 02141, USA. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und datenschutzrechtliche Informationen der HubSpot Inc. finden Sie unter https://www.hubspot.com/data-privacy/gdpr, https://legal.hubspot.com/privacy-policy und https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TN8pAAG&status=Active.

 

  1. La communication par messager

Nous avons mis en place un messager de la communication et nous l'avons mordu à la gorge, qui est la principale source d'informations sur les fonctions du messager, sur la distribution, sur la gestion des métadonnées de la communication et sur les autres grandes organisations de la société civile.

Vous pouvez également nous contacter par téléphone ou par courrier électronique. Vous pouvez également utiliser les numéros de téléphone ou les adresses e-mail de nos services internes.

Nous avons trouvé notre partenaire de communication qui, en tant qu'Anbieter der Messenger zwar nicht den Inhalt einsehen, a apporté des informations techniques sur les partenaires de communication et sur les personnes qui souhaitent le devenir, et ce, avec nos partenaires de communication, et je pense que ces informations doivent être mises à jour.

Sofern wir Kommunikationspartner vor der Kommunikation mit ihnen via Messenger um eine Erlaubnis bitten, ist die Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung ihrer Daten deren Einwilligung. En effet, nous ne disposons pas d'une information volontaire et nous ne sommes pas en contact avec nos clients, mais nous avons utilisé le Messenger im Verhältnis pour communiquer avec nos partenaires de communication par le biais d'une carte de visite et d'un autre intérêt et nous avons regroupé nos intérêts en une seule communication efficace et l'envoi de nos partenaires de communication par le biais du Messenger. Ferner weisen wir Sie darauf hin, dass wir die uns mitgeteilten Kontaktdaten ohne Ihre Einwilligung nicht erstmalig an die Messenger übermitteln.

Sie können jederzeit eine erteilte Einwilligung widerrufen und der Kommunikation mit uns via Messenger jederzeit widersprechen. Im Fall der Kommunikation via Messenger löschen wir die Nachrichten entsprechend unseren generellen Löschrichtlinien (d.h. z.B., wie oben beschrieben, nach Ende vertraglicher Beziehungen, im Kontext von Archivierungsvorgaben etc.) und sonst, sobald wir davon ausgehen können, etwaige Auskünfte der Kommunikationspartner beantwortet zu haben, wenn kein Rückbezug auf eine vorhergehende Konversation zu erwarten ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Zum Abschluss möchten wir darauf hinweisen, dass wir uns aus Gründen Ihrer Sicherheit vorbehalten, Anfragen über Messenger nicht zu beantworten. Das ist der Fall, wenn z.B. Vertragsinterna besonderer Geheimhaltung bedürfen oder eine Antwort über Messenger den formellen Ansprüchen nicht genügt. In solchen Fällen verweisen wir Sie auf unsere anderen Kommunikationswege.

    • Verarbeitete Datenarten : Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten, Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos)
    • Betroffene Personen : Kommunikationspartner
    • Zwecke der Verarbeitung : Kontaktanfragen und Kommunikation, Direktmarketing.
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Wir nutzen derzeit für die Kommunikation via Messenger den Service der HubSpot Inc, 25 First Street, Cambridge, MA 02141, USA. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und datenschutzrechtliche Informationen der HubSpot Inc. finden Sie unter https://www.hubspot.com/data-privacy/gdpr, https://legal.hubspot.com/privacy-policy und https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TN8pAAG&status=Active.

 

  1. Bulletin d'information

Nous envoyons des lettres d'information, des courriels et d'autres documents électroniques avec l'accord des employeurs ou un accord de principe. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns. Si vous souhaitez recevoir notre bulletin d'information, veuillez nous envoyer votre adresse e-mail. Si vous êtes intéressé par une lettre d'information, ou si vous êtes un ami, vous pouvez nous contacter pour obtenir des informations complémentaires.

 Double-Opt-In-Verfahren: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grundsätzlich in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Sie erhalten in diesem Zusammenhang nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Cette demande n'est pas valable, car elle ne peut être faite à l'adresse électronique la plus récente. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

Löschung und Einschränkung der Verarbeitung : Nous vous prions de bien vouloir nous adresser par courrier électronique à l'adresse de votre groupe d'intérêt, avant de nous contacter, afin de nous permettre d'effectuer une vérification de votre intérêt. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer möglichen Abwehr von Ansprüchen beschränkt. Un accord individuel de coopération est plus facile à mettre en œuvre, car il s'agit d'un accord de coopération entre les deux parties. Im Fall von Pflichten zur dauerhaften Beachtung von Widersprüchen behalten wir uns die Speicherung der E-Mail-Adresse alleine zu diesem Zweck in einer Sperrliste vor. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Nachweises seines ordnungsgemäßen Ablaufs. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effizienten und sicheren Versandsystem. Le bulletin d'information Versand que nous recevons par le biais d'un groupe de travail ou d'une initiative de l'employeur, est une initiative qui n'est pas efficace, car elle répond aux intérêts de nos clients du groupe en matière de marketing direct, de sécurité et d'environnement. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, geschieht dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen. Das Registrierungsverfahren wird auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen aufgezeichnet, um nachzuweisen, dass es in Übereinstimmung mit dem Gesetz durchgeführt wurde.

Inhalez notre bulletin d'information et recevez des informations sur nos activités, nos offres, nos actions et nos offres spéciales. La lettre d'information est une sorte de "balise web", qui contient une liste de dates pixelisées, et qui est envoyée par le serveur à nos clients. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs, erhoben. Ces informations ont été publiées dans nos bulletins d'information techniques ainsi que dans les données techniques ou les données de référence et les informations de base sur les secteurs d'activité ou les domaines d'activité. Cette analyse est le fruit d'un travail de sensibilisation, de la publication d'un bulletin d'information, de la recherche de données et de la création de liens. Ces informations peuvent être obtenues auprès des groupes techniques par le biais d'un bulletin d'information unique. Es ist jedoch weder unser Bestreben noch, das des Versanddienstleisters, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden. L'envoi de lettres d'information et l'envoi de messages d'information, qui constituent un moyen d'évaluer l'intérêt de Nutzer, sur l'ensemble de nos intérêts pour les clients des institutions qui reçoivent des lettres d'information gratuites sur les produits Nutzer, sont autant de moyens de garantir l'intérêt de nos clients pour les produits Nutzer, tout comme l'envoi de messages d'information sur les produits Nutzer. Ein getrennter Widerruf der Erfolgsmessung ist leider nicht möglich, in diesem Fall muss das gesamte Newsletterabonnement gekündigt werden.

    • Verarbeitete Datenarten : Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
    • Betroffene Personen : Partenaire de communication.
    • Zwecke der Verarbeitung : Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch).
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
    • Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out) : Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen und damit Ihre Einwilligungen widerrufen, bzw. dem weiteren Empfang widersprechen. Un lien vers le site des lettres d'information vous permet d'accéder à une des lettres d'information ou de consulter un des nombreux contacts, par e-mail, ou par téléphone.


Nous sommes heureux d'avoir le service de lettres d'information de HubSpot Inc, 25 First Street, Cambridge, MA 02141, USA. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und datenschutzrechtliche Informationen der HubSpot Inc. finden Sie unter https://www.hubspot.com/data-privacy/gdpr, https://legal.hubspot.com/privacy-policy und https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TN8pAAG&status=Active.

 

  1. Analyse web et optimisation

Die Webanalyse (auch als "Reichweitenmessung" bezeichnet) dient der Auswertung der Besucherströme unseres Serviceangebotes und kann Verhalten, Interessen oder demographische Informationen zu den Besuchern als pseudonyme Werte umfassen. Avec l'aide de l'analyse de l'État, nous pouvons vous aider à trouver des informations en ligne ou à trouver des fonctions ou des informations qui vous permettront de faire des choix éclairés ou de vous faire une opinion. Ebenso können wir nachvollziehen, welche Bereiche der Optimierung bedürfen. Neben der Webanalyse können wir auch Testverfahren einsetzen, um z.B. unterschiedliche Versionen unseres Onlineangebotes oder seiner Bestandteile zu testen und optimieren. Ces pages peuvent contenir un profil de noix et un "Cookie" (ou une autre forme de cookie) ou une version plus récente avec les mêmes caractéristiques que la version originale. Ces cookies peuvent être téléchargés sur le site Internet de la Commission, sur des sites Web et sur des sites Web techniques, à l'aide du navigateur Internet, ou sur le système informatique de la Commission. Sofern Nutzer in die Erhebung ihrer Standortdaten eingewilligt haben, können je nach Anbieter auch diese verarbeitet werden.

Es werden ebenfalls die IP-Adressen der Nutzer gespeichert. Jedoch nutzen wir ein IP-Masking-Verfahren (Pseudonymisierung durch Kürzung der IP-Adresse) zum Schutz der Nutzer. Generell werden die im Rahmen von Webanalyse, A/B-Testings und Optimierung keine Klardaten der Nutzer (wie z.B. E-Mail-Adressen oder Namen) gespeichert, sondern Pseudonyme. D.h., wir als auch die Anbieter der eingesetzten Software kennen nicht die tatsächliche Identität der Nutzer, sondern nur den für Zwecke der jeweiligen Verfahren in deren Profilen gespeicherten Angaben.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen : Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

    • Verarbeitete Datenarten : Données sur les aliments et les boissons
    • Betroffene Personen : Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer unseres Services)
    • Zwecke der Verarbeitung : Reichweitenmessung, Tracking , Besuchsaktionsauswertung, Profiling, Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing
    • Sicherheitsmaßnahmen : Masquage de la propriété intellectuelle
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Nous vous invitons à consulter Google Analytics der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, et der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irlande. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und datenschutzrechtliche Informationen dieses Dienstes finden Sie unter https://optimize.google.com; https://policies.google.com/privacy; https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=ActiveEine entsprechende Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out) zum Opt-Out-Plugin finden sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de sowie für die Einstellungen der Darstellung von Werbeinhalten unter https://adssettings.google.com/authenticated.

 

  1. Plug-ins pour les médias sociaux

Nous avons mis en ligne des informations sur les réseaux sociaux et les services de ce type, avec l'aide de nos partenaires nationaux pour communiquer ou obtenir des informations sur nos pays. Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Ferner werden die Daten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. anhand des Nutzungsverhaltens und sich daraus ergebender Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um beispielsweise Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und sich bei diesen mit verschiedenen Geräten einloggen. Pour une analyse détaillée des formes de paiement des bijoux et des principes généraux (Opt-Out), nous nous baserons sur les données et les chiffres de la base de données des réseaux de bijoux.

    • Verarbeitete Datenarten : Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen).
    • Betroffene Personen : Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
    • Zwecke der Verarbeitung : Kontaktanfragen und Kommunikation, Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
    • Rechtsgrundlagen : Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Wir nutzen hierzu nachfolgende Drittanbieter :

 

  1. Planung, Organisation, Umsetzung und Hilfswerkzeuge

Wir setzen Dienstleistungen, Plattformen und Software anderer zu Zwecken der Organisation, Verwaltung, Planung sowie Erbringung unserer Leistungen ein. Bei der Auswahl der Drittanbieter und ihrer Leistungen beachten wir die gesetzlichen Vorgaben. In diesem Rahmen können personenbezogenen Daten verarbeitet und auf den Servern der Drittanbieter gespeichert werden. Hiervon können diverse Daten betroffen sein, die wir entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeiten. Ces données peuvent être des données statiques et des données de contact de l'utilisateur, des données sur les clients, des données sur les produits, des données sur les processus et des données internes. Sofern Nutzer im Rahmen der Kommunikation, von Geschäfts- oder anderen Beziehungen mit uns auf die Drittanbieter bzw. deren Software oder Plattformen verwiesen werden, können die Drittanbieter Nutzungsdaten und Metadaten zu Sicherheitszwecken, zur Serviceoptimierung oder zu Marketingzwecken verarbeiten. Nous avons donc décidé d'utiliser les données de la base de données de la banque de données des bijoux pour la plage.

Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ferner kann deren Einsatz ein Bestandteil unserer (vor)vertraglichen Leistungen sein, sofern der Einsatz der Drittanbieter in diesem Rahmen vereinbart wurde. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen verarbeitet.

    • Verarbeitete Datenarten : Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten, Inhaltsdaten (Texteingaben, Fotografien, Videos, etc.), Meta-/Kommunikationsdaten
    • Betroffene Personen : Kommunikationspartner, Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer unseres Services)
    • Zwecke der Verarbeitung : Contact et communication
    • Rechtsgrundlagen : Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO)


Hierfür nutzen wir nachfolgende Diensteanbieter :

 
  1. Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht, sobald deren zur Verarbeitung erlaubten Einwilligungen widerrufen werden oder sonstige Erlaubnisse entfallen (beispielsweise Zweckentfall der Verarbeitung dieser Daten oder Entfall der Erforderlichkeit). Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung auf diese Zwecke beschränkt. Das gilt exemplarisch für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen oder deren Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person erforderlich ist. Weitegehende Informationen entnehmen Sie bitte den Ausführungen der jeweiligen Abschnitte dieser Datenschutzerklärung.

 

  1. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht :

    • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen ;
    • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen ;
    • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen ;
    • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist ;
    • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben ;
    • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
    • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Vereinssitzes wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist : Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg, Stahnsdorfer Damm 77, 14532 Kleinmachnow.
    • Widerspruchsrecht


Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@ci-hub.com.

 

  1. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.