Webinar Donnerstag, 4. Juni - Streamlining von Adobe CC-Inhalten aus Ihrem DAM zur Beschleunigung des Workflows von Henry Stewart

Kreativteams können ihre Workflow-Prozesse mit einem intelligenten Connector zwischen dem DAM und der Adobe Creative Suite beschleunigen. Die Adobe-Plug-ins bieten Designern eine einfache Möglichkeit, alle Assets innerhalb des DAM mit ihren Desktop-Anwendungen zu verbinden; Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator und Premiere. Durch Navigation und Suche können sie Revisionen von Assets verwalten, sie in InDesign-Vorlagen verlinken und das Paket innerhalb des DAM mit einem benutzerdefinierten Workflow teilen. In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Adobe Plug-ins die Leistungsfähigkeit Ihres DAMs von der Inhaltserstellung bis zur Verteilung steigern können, indem sie die richtigen Personen zur richtigen Zeit einbeziehen und so Ihren gesamten kreativen Prozess verändern. 

Henry Stewart Webinar mit CI HUB

Herunterladen Jetzt das Whitepaper aus dem Webinar

Frederic Sanuy 

DAM-Berater 
ACTIVO

Fred ist ein 25-jähriger Experte der Informationstechnologiebranche, mit Digital Asset Management (DAM), Product Information Management (PIM) und Content Management System (CMS). Er berät Kunden, Technologie-Projektleiter zu digitalen Strategien, Technologie-Business-Cases und Anbieter. Er ist der Inhaber von ACTIVO Consulting und bietet Kunden (Marken, Einzelhändler, Agenturen, Unternehmen) eine breite Palette von Dienstleistungen an. Wir bieten eine Strategie für digitale Lösungen von der Ausschreibung über die Analyse der Kriterien für die Anbieterauswahl, die Analyse der Anforderungen, Strategien für Metadaten und Workflows bis hin zum End-to-End-Projektmanagement für die Implementierung.

Andreas Michalski 

CEO 
CI-HUB

Andreas Michalski ist einer der Initiatoren des Web2Print-Marktes und heute Gründer und Geschäftsführer einer Marketing-Automation-Plattform CI HUB. Mit seinem Unternehmen iBrams nutzte er schon früh die Möglichkeiten des Adobe InDesign Servers für die webbasierte Bearbeitung von CI-konformen Marketingmaterialien für Unternehmen. iBrams wurde bereits hundertfach von Unternehmen weltweit eingesetzt. Das 40-köpfige Team war einer der Innovationstreiber für die regelbasierte Bearbeitung. Nach dem erfolgreichen Verkauf des Unternehmens an einen französischen DAM-Hersteller war die Gründung des CI HUB der logische Schritt, um das Thema Marketing Automation richtig anzugehen. Andreas Michalski wurde 1965 in Frankfurt geboren.

Nicht vergessen zu teilen!

Teilen auf linkedin
Teilen auf facebook
Teilen auf xing
Teilen auf whatsapp

Abonnieren Sie unseren Newsletter