Ebene:

Gettyimages Connector für Adobe CC und Microsoft

Übersicht

gettyimages ist ein britisch-amerikanisches Unternehmen für visuelle Medien mit Hauptsitz in Seattle, Washington, Vereinigte Staaten. Es ist ein Anbieter von Stockbildern, redaktioneller Fotografie, Video und Musik für Unternehmen und Verbraucher mit einem Archiv von über 200 Millionen Assets.

CI HUB liefert alle von Getty images angebotenen Inhalte über den CI HUB Connector durch das Panel in die Adobe CC Programme und zukünftig auch in Microsoft Powerpoint, Word und Excel.

Funktionen

Anforderungen

Um den CI HUB Connector zur Verbindung mit einem der angebotenen Drittsysteme zu nutzen, benötigen Sie ggf. ein Login/Benutzerkonto bei dem ausgewählten System. Die Verfügbarkeit und/oder das Recht zur Verbindung mit dem Drittsystem ist nicht Bestandteil des CI HUB Connectors oder der CI HUB Services. Um das Drittsystem zu nutzen, können zusätzliche Kosten und/oder Vereinbarungen mit dem Anbieter des Drittsystems erforderlich sein. CI HUB behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Drittsysteme aus der Liste der verfügbaren Systeme zu entfernen oder neue Drittsysteme hinzuzufügen. Für die Nutzung des CI HUB Connectors ist jederzeit eine vollständige Verbindung zum Internet erforderlich.

Wähle deine gewünschte Produktgruppe.

Adobe Creative Cloud

Connector
  • Indesign - Photoshop - Illustrator
  • Premiere Pro - After Effects
  • InCopy
  • Alle Updates + 12 Monate Support
19 Monatlich

Microsoft Office

Connector
  • Powerpoint - Word - Excel
  • Outlook
  • Alle Updates
  • 12 Monate Support
9
50
Monatlich

Für Unternehmenslizenzen mit einem Team von 25 oder mehr Benutzern kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam

Die Lizenz ist gültig für eine Person auf bis zu 3 Computern. Basierend auf einer Vorauszahlung von 12 Monaten. Die MwSt. kann anfallen.
Alle Informationen, Preise und Daten wurden zuletzt im Januar 2021 überprüft. Um falsche oder veraltete Informationen zu melden, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Gehen Sie zu unserem Eintrag bei Adobe Exchange, um die Erweiterung zu installieren. 

Gehen Sie zu unserem Eintrag im Microsoft AppSource, um die Erweiterung zu installieren. 

Starten Sie direkt Ihre freie Testversion. Das ist der einfachste Weg, um das Produkt zu testen.